X

Aktuelles und Veranstaltungen

Auf Messen, Fachtagungen oder Gesundheitstagen können wir als Unternehmen in direkten Kontakt mit Kunden und Gesundheitsexperten treten. Daraus ergeben sich für uns immer neue Sichtweisen und Möglichkeiten. Im Folgenden erhalten Sie Einblicke in unsere bisherigen Aktivitäten.

innomedis stellt innovatives Konzept vor:
Dry Eye Management

16.03.2019
Auf der INTERLENS-Tagung in Frankfurt stellten wir zum ersten Mal im Rahmen eines Workshops allen Mitgliedern das neue und innovative innomedis-Konzept zur Diagnostik und Therapie des trockenen Auges vor. Es enthält neben einer differenzierten Diagnostik und Beratung potentieller Kunden auch die Bedarfsgerechte mehrstufige Therapie des Sicca-Syndroms.

INTERLENS ist ein Verein, der die Interessen und das Wissen von 30 führenden deutschen Kontaktlinsen-Instituten bündelt. Er nutzt Synergien, definiert gemeinsame Ziele und setzt diese konsequent in einem schlagkräftigen Verbund um.

Die innomedis setzt auf die konsequente Durchführung eines klar definierten Programmablaufes beim Dry-Eye-Management in einem mehrstufigen Erfolgskonzept: Beratung, Bedarfsanalyse, Optometrische Dienstleistungen, Refraktion, Diagnose, Verkauf von eigenen Produkten (Nachbenetzung, Lidrandhygiene, Nahrungsergänzung, Brille) und einem Kundenbindungsprogramm inkl. Nachbetreuung über Kontroll- und Folgetermine.

Erfolgreiche Teilnahme auf der opti 2019 in München

25.-27.01.2019
Wie jedes Jahr stellte die innomedis ihre neuen und etablierten Produkte auf der größten Optiker- und Optometristenmesse in Deutschland vor: Die opti in München. Erstmals fand die opti in sechs Messehallen auf dem Messegelände München statt. Mit insgesamt rund 28.000 Besuchern und 631 Ausstellern für alle Beteiligten ein Pflichtveranstaltung.

Einen mittlerweile langanhaltenden und durchschlagenden Erfolg gelang der innomedis mit ihren innovativen Augensprays ocuvers spray hyaluron und ocuvers spray lipostamin: Die Alternative zu Augentropfen, klinisch erprobt und mittlerweile tausendfach bewährt.

Ein weiteres Highlight war die Vorstellung des neuen Nahrungsergänzungsmittels mit Omega 3, Omega 6, Curcumin, Vitamin D3, Spurenelementen und einem speziellen Tränenfilmkomplex: Eagle Eye Omega Vision Caps. Ab sofort bei Augenspezialisten erhältlich. Damit baut die innomedis Ihre Kompetenz in den Bereichen Augensprays und Mikronährstoffe für die Augengesundheit weiter aus.

Kongress der Rheinisch Westfälischen Augenärzte e.V.

25.01.2019
Zum ersten Mal war die innomedis auf dem Weiterbildungskongress der Rheinisch Westfälischen Augenärzte e.V. in Aachen mit einem eigenen Stand vertreten. Besonderes Interesse fand unsere neues Mikronährstoffprodukt Eagle Eye Omega Vision Caps mit einem speziellen Tränenfilm-Komplex. Das Supplement mit Omega 3, Omega 6, Curcumin, Vitamin D3 und Spurenelementen ist unsere aktuellste Innovation und wurde begeistert unter den Ärzten und Arzthelferinnen aufgenommen.

Der Rheinisch-Westfälische Augenärzte e.V. ist die traditionsreichste und größte regionale Vereinigung deutscher Ophthalmologen. Sein Anliegen ist es, die fachliche Fortbildung von Ärztinnen und Arzthelferinnen zu unterstützen und organisiert zu diesem Zweck jährlich einen Weiterbildungskongress.

Der nächste Kongress findet in Münster statt: Wir freuen uns darauf!

BBAG-Wintertagung 2018 in der Charité Berlin

10.12.2018
Die diesjährige Wintertagung der BBAG fand am Freitag, 7. Dezember 2018 und am Samstag, 8. Dezember 2018 im Campus Benjamin Franklin der Charité Universitätsmedizin, Berlin, unter der Leitung von Frau Univ.-Prof. Dr. Antonia M. Joussen, in Berlin-Steglitz statt.

Der Tagung voraus ging – wie in den vergangenen Jahren – ein zertifizierter IVOM-Kurs mit Schwerpunkt „Altersbedingte Makuladegeneration“ am Freitagvormittag sowie ein Wet-Lab Basiskurs zur Phakoemulsifikation. Die Tagung stand in diesem Jahr unter dem Hauptthema „Inflammation“ – „Ein Problem, welches uns in allen Bereichen der chirurgischen und konservativen Augenheilkunde begleitet“. Wissenschaftliche Sitzungen fanden zu den Themen „Katarakt und Uveitis“, „Strabologie und Neuroophthalmologie, Lider“, „Tumore und mehr“, „Glaukom“, „Hornhaut“ und „Netzhaut“ statt.

Wir von der innomedis waren wie jedes Jahr mit einem eigenen Stand dabei, der sich über ein reges Interesse seitens der Teilnehmer freute. Insbesondere unsere Augensprays ocuvers spray hyaluron und ocuvers spray lipostamin erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit unter den Teilnehmern. Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

innomedis startet innovative Veranstaltungsreihe über die Gefahren des blauen Lichts

04.10.2018
Die Augenoptik steht seit einigen Jahren vor einer weiteren Trendwende: Dienstleistungen aus dem Bereich der Optometrie rücken stärker in den Vordergrund des täglichen Geschäfts. Insbesondere der Schutz der Netzhaut vor energiereichem blauem Licht wird durch den verstärkten Einsatz von Smartphones, Tablets und LED-Lampen immer wichtiger.

Wussten Sie schon, dass das schädliche blaue Licht, einer der wichtigsten Risikofaktoren für die Entstehung einer Makuladegeneration, eine Wellenlänge von 420-490 nm hat und die meisten Brillengläser zum Schutz vor blauem Licht nur bis zu einer Wellenlänge von 420 nm schützen?

Oder wussten Sie schon, dass die regelmäßige Einnahme von Carotinoiden wie Lutein das Makulapigment („der gelbe Fleck“) aufbauen kann? Die schädlichen blauen Lichtstrahlen werden dann wie von einer inneren Sonnenbrille absorbiert und die Netzhaut so optimal geschützt!

Da diese Themen nun auch verstärkt in der Augenoptik diskutiert werden, startet die innomedis eine Veranstaltungsreihe mit dem Thema „Blaulicht-Protektion“. Die Pilotveranstaltungen finden in Nürnberg und Köln bereits im November statt.

Innovatives Therapiekonzept bei Trockenem Auge auf der Opti 2018 vorgestellt

18.01.2018
Auch 2018 war die innomedis AG wieder, neben rund 600 anderen Ausstellern, auf der opti, der internationalen Messe für Optik & Design in München, mit einem eigenen Stand vertreten.

Ein großer Erfolg war die Vorstellung des neuen und innovativem Therapiekonzept zur Behandlung des Trockenen Auges: ocuvers Augensprays und ocuvers Wipes. Neben der erfolgreichen Behandlung mit Augensprays ist bei einem Großteil der vom Trockenen Auge betroffenen Patienten eine tägliche Lidhygiene erforderlich, ohne die sich ein langfristiger Therapieerfolg oftmals nicht einstellt. Diese ist nun möglich mit den neuen ocuvers Wipes:

Die sanften Reinigungstücher mit Hyaluronsäure und Aloe Vera sind für die tägliche Lidpflege entwickelt worden und auf den pH-Wert des Auges abgestimmt. Hyaluronsäure befeuchtet, reinigt und erfrischt müde und gereizte Augen. Das enthaltene natürliche Gleitmittel wirkt feuchtigkeitsspendend und hilft bei der Entfernung von Ablagerungen. Die antientzündliche Wirkung von Aloe Vera unterstützt zudem die Behandlung von Blepharitis, Blepharoconjunctivitis oder allergisch bedingten Augenproblemen. Ideal auch bei schuppiger Haut.

ocuvers Wipes enthalten keine Konservierungsmittel wie Phenoxyethanol, Benzalkoniumchlorid, Chlorhexidin, Thiomersal oder Parabene. Deshalb sind sie auch für Kontaktlinsenträger, Kinder und zur Entfernung von Make-up geeignet.

Die BBAG Nikolaustagung 2017

05.12.2017
Die alljährliche Nikolaustagung der Berlin-Brandenburgischen Augenärztlichen Gesellschaft fand von Freitag, 01.12.17 (14:00 bis 19:00 Uhr) bis Samstag, 02.12.17 (09:00 bis 17:10 Uhr) im Lehrgebäude der Charité Universitätsmedizin Berlin auf dem Campus der Virchow-Kliniken statt.

Auch dieses Jahr war das Team der innomedis AG mit einem eigenen Stand vertreten und stellte neue innovative Produkte vor. Die ocuvers-Produktlinie mit den beiden Augensprays ocuvers spray hyaluron und ocuvers spray lipostamin bekam Nachwuchs: ocuvers wipes sind sanfte Lidrandpflegetücher mit Hyaluron und Aloe Vera und stehen Ärzten und Patienten schon ab 1.1.2018 zur Verfügung.

Unsere Eagle Eye Vision Caps mit 20mg Lutein, Q10 und Selen sind ungebremst auf Erfolgskurs und regten zu vielen Diskussionen mit Gabriele Papenbrock, unsere Produktberaterin in Berlin, am Stand an. Wir freuen uns wieder auf das nächste Jahr!

Die innomedis AG weiterhin Richtung Expansionskurs

09.11.2017
Zum zweiten Mal und erstmalig als Aussteller vor Ort besuchte die innomedis die VISION-X in Dubai, die größte Messe für Augenheilkunde und Optik in der MENA-Region. Auf Einladung des Bundeswirtschaftsministeriums wurden im Deutschen Pavillon die bereits bestehenden guten Kontakte intensiviert, neue geknüpft und neue Absatzmärkte erschlossen. Insbesondere im arabischen Raum herrscht das ganze Jahr über ein sehr trockenes Wüstenklima. Durch das rasante Wachstum der Vereinigten Arabischen Emirate und der damit einhergehenden Industrialisierung entstanden in den letzten 20 Jahren überwiegend Arbeitsplätze an Computern in klimatisierten Räumen. Das trockene Auge ist daher in der MENA-Region weit verbreitet und gilt neben Diabetes als weitere Volkskrankheit.

Insbesondere die Augensprays der innomedis können hier einen wichtigen Beitrag leisten. Neben der reinen Benetzung ist gerade die einfache Handhabung ein enormer Vorteil Im Gegensatz zu herkömmlichen Augentropfen.

Insgesamt war der Besuch auf der VISION-X 2017 im World Trade Center in Dubai ein weiterer entscheidender Schritt, sich als Gesundheitsspezialist auch im Mittleren Osten zu etablieren.

Die innomedis AG auf der 50. Silmo Paris 2017

08.11.2017
Zum ersten Mal stellte die innomedis AG auf der SILMO in Paris, einer der größten internationalen Fachmessen für Augenspezialisten mit über 850 Messeausstellern, erfolgreich ihre Produkte vor. Zu den zentralen Ausstellungsbereichen gehören Brillengläser, Korrektur- und Sonnenbrillen, Kontaktlinsen, augenoptische Instrumente und Werkzeuge sowie diverses Material für Optiker und Augenärzte. Der Schwerpunkt der führenden Messe liegt auf der Vorstellung stilistischer, technologischer und medizinischer Entwicklungen.

Der Fokus lag auf der Präsentation der neuen Generation von Augensprays: ocuvers spray hyaluron und ocuvers spray lipostamin, die beim internationalen Fachpublikum begeistert aufgenommen wurden.

Nicht zuletzt wegen des 50-jährigen Jubiläums der SILMO Paris kamen über 35.000 Besucher aus 42 Ländern innerhalb von drei Tagen auf die Messe.

BBAG Tagung 2017

SILMO Paris

10.07.2017
Die Berlin-Brandenburgische Augenärztliche Gesellschaft e.V. (BBAG e.V.) lud zu Ihrer Sommertagung am 8.7.2017 in die Staatsbibliothek am Potsdamer Platz und die innomedis war wieder mit dabei. Als größte wissenschaftliche Universalbibliothek Deutschlands mit über 11 Millionen Bänden, seit über 350 Jahren gewachsen, ist die Staatsbibliothek zu Berlin das Zentrum der nationalen und internationalen Literaturversorgung. Ein adäquater Veranstaltungsort für die Sommer-BBAG allemal. Die Themen der Vorträge befassten sich in den wissenschaftlichen Sitzungen mit Katarakt und Refraktiver Chirurgie sowie mit Glaukom und Netzhaut. Die Tagung war sehr gut besucht, sogar Augenärzte aus Bayern fanden den Weg nach Berlin. Wir danken für den großen Zuspruch auf unseren Stand und den vielen tollen Gesprächen. Bis zum nächsten Mal.

Augenärztliche Akademie Deutschland 2017

24.03.2017
Auch dieses Jahr war das Team der innomedis AG mit eigenem Stand auf der AAD in Düsseldorf vertreten. Schwerpunktmäßig wurde die neue Generation von liposomalen Augensprays unter dem Namen ocuvers sowie eine aktuelle Wirksamkeitsstudie vorgestellt. Ein weiteres Thema auf der Messe der Augenärztlichen Akademie Deutschland stellten unsere Eagle Eye Vision Luteinprodukte zur Therapie der trockenen AMD (altersbedingte Makula Degeneration) oder zum Aufbau der Schutzfunktion der Augen vor blauem Licht. Insbesondere wurde der Eagle Eye Vision Drink sehr positiv von den Kongressteilnehmern aufgenommen, da er eine echte Alternative zu den herkömmlichen Kapseln darstellt.

Mit der i-med Institutslinie führt die innomedis AG eine immer beliebtere augenarztexklusive Produktlinie auf dem deutschen ophthalmologischen Markt. Mit ihr können wir optimal auf die Bedürfnisse von Augenärzten und Augenexperten eingehen. Beim Publikum der AAD stieß die Produktlinie auf großes Interesse.

Auch für das leibliche Wohl der Standbesucher und der umliegenden Stände wurde mit herzhaften Currywürsten gesorgt. Wir bedanken uns für die vielen guten Gespräche und freuen uns auf das nächste Jahr – dann in Halle 3!

Opti 2017 – Schädigung der Augen durch blaues Licht auch auf einer der größten Fachmessen im Fokus

01.02.2017
Zum ersten Mal stellte die innomedis seine Produkte dem Fachpublikum der opti, der internationalen Messe für Optik und Design, vor. Der Fokus lag auf der Präsentation von Augensprays mit Liposomen, ocuvers spray hyaluron und ocuvers spray lipostamin, sowie des Macular Pigment Screener II (MPS II). Interessenten wurden ausführlich über die Diagnostik und Folgen einer geringen Makulapigmentdichte und deren Auswirkung auf die Schädigung durch blaues Licht z.B. von Bildschirmen oder LED-Leuchten beraten. Auch Probemessungen mit dem MPS II wurden am Stand durchgeführt. Einen besonderen Blickfang bildete das Touchpodium, auf dem sich jeder Besucher mithilfe von kurzen Animationen zu den Themengebieten „trockenes Auge“ und „Makulapigmentdichte“ informieren konnte.

BBAG Tagung 2016

06.12.2016
Auf der alljährlichen Nikolaustagung der Berlin-Brandenburgischen Augenärztlichen Gesellschaft in der Charité, Klinikum Virchow, in Berlin waren auch die Experten der innomedis AG mit einem Stand vertreten. Vorgestellt wurden die EAGLE EYE- und OCUVERS-Produktlinien sowie der MSP II. Die Produkte fanden bei den Augenärzten großen Anklang.

Die diesjährige Tagung stand unter dem Motto "Kontroversen in der Augenheilkunde". Die Themen der Beiträge befassten sich mit Entzündungserkrankungen des Auges, Kinderophthalmologie, Neuroophthalmologie, Lasertherapien, Neuroprotektion, Injektion und perioperative Therapie sowie kontroverse netzhautchirurgische Themen. Zusätzlich wurde ein Wet-Lab Kurs zur Phakoemulsifikation sowie einen IVOM-Kurs mit Schwerpunkt "Altersbedingte Makuladegeneration" angeboten.

Mit dem MPS II auf der Erfa-Tagung des WVAO

30.11.2016
Die wissenschaftliche Vereinigung Augenoptik und Optometrie (WVAO) lud am 28.11.2016 zum Erfahrungsaustausch unter Augenoptikern und Optometristen. Im Rahmen der Tagung wurde auch der Makularpigmentscreener II (MPS II) vorgestellt. Besonders die damit einhergehende Beratung über die Bedeutung und das Vorkommen von energiereichem blauem Licht und das Risiko zur Entstehung von Augenerkrankungen wurde den Anwesenden genauer dargelegt. Darüber hinaus wurden Beratungsansätze zum Thema sowie Einsatzmöglichkeiten des MPS II in der Optometrie diskutiert. Damit sich alle vor Ort vom Makularpigmentscreener überzeugen konnten, wurden zusätzlich Testuntersuchungen durchgeführt. Der MPS II weckte bei den Augenoptikern und Optometristen durchweg Interesse und wird auch in Zukunft bei ausgewählten Optikern und Optometristen zu finden sein.

innomedis weiter auf Expansionskurs

X-Vision in Dubai

21.10.2016
Die innomedis AG traf sich mit potentiellen Vertriebspartnern und Distributoren auf der X-Vision in Dubai vom 17.-19.10.2016 im World Trade Center. Insbesondere Augentropfen und Augensprays wird in einer der weltweit trockensten Regionen der Welt ein sehr hohes Marktpotential zugeordnet. „Made in Germany“ verspricht einen zusätzlichen Marktvorteil gegenüber regionalen Mitbewerbern.

Produkteinführung in Bratislava

Impressionen Kongress der Südosteuropäischen ophthalmologischen Gesellschaft

03.10.2016
Innomedis Produkte sind jetzt auch in der Slowakei und der Tschechischen Republik erhältlich. Zum Anlass der Markteinführung waren wir mit unseren Vertriebspartnern inklusive eigenem Stand auf dem Kongress der Südosteuropäischen ophthalmologischen Gesellschaft (SEEOS) vertreten. Wir konnten dort wichtige Kontakte knüpfen, um den Verkauf weiter voranzubringen.

gamescom Köln 2016

gamescom Makulapigmentmessung

30.08.2016
Im Rahmen unserer Initiative "Sehkraft erhalten!" hatte die innomedis AG auf gamescom in Köln einen Stand. Ziel war es, Computerspielbegeisterte für das Thema „Blaues Licht“ zu sensibilisieren. Coputermonitore, aber auch Smartphones und Tablets senden Lichtwellen, welche die Augen langfristig schädigen und zu Augenerkrankungen führen können. Vor diesem Hintergrund wurden auf der Messe bei über 500 Gamern mit dem Macular Pigment Screener MPS II der natürliche Augeschutz vor diesen Lichtwellen gemessen. Die Resonanz darauf war äußerst positiv.